Social Media – Cloudrauschen

Social Media ist in aller Munde. Viele Firmen setzen darauf, und haben wenigstens eine Facebook-Seite und Twitter.

Nur ohne “Rauschen” nutzt das auch nicht. Die Nutzer müssen interagieren. Derzeit ist ein großer Trend irgendwas auszuloben unter den Nutzern, die zB gewisse Tweets loslassen, den Gefällt Mir Button drücken, Bloggen, etc, nur um möglichst viele Backlinks zu kriegen auf die eigene Seite.

Was wohl nach diesem “Cloud-Rauschen” kommt? Schließlich gab es schon vor Ewigkeiten, als sich das mit den Backlinks rumgesprochen hatte, Anpassungen bei den Suchmaschinen. Zu viele sinnlose Links wurden dann eher überhaupt nicht gewertet (zB Toplist etc).

Ich hab es neulich übrigens auch getan und habe jetzt einen tollen USB-Stick mit 1 GB. Immerhin. 😉

Advertisements

0 Responses to “Social Media – Cloudrauschen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: